Schnelle und unkomplizierte Unterstützung für Ihre Beschäftigten und deren Angehörige:
Unsere Servicepakete bieten Unterstützungsmöglichkeiten bei allen medizinischen, psychischen und sozialen Belastungssituationen. Vertraulich, kompetent und zuverlässig. Wir verwandeln Ihre soziale Verantwortung als Arbeitgeber in praktische und leicht nutzbare Mitarbeiterunterstützung.

iGuS ist eine Tochtergesellschaft der Diakonie in Südwestfalen.

Neuigkeiten

Ein Vierteljahrhundert das Diakonie Klinikum Bethesda geprägt |21.04.2022

25 Jahre hat Chefarzt Dr. Patrick Sweeney die Geschicke der Unfall- und orthopädischen Chirurgie am Diakonie Klinikum Bethesda geprägt. Nun wurde er in den Ruhestand verabschiedet.

Meerestierchen beziehen Kita „Kinder(t)räume“ |20.04.2022

Neons, Guppys und ein Putzfisch sind in die Kita „Kinder(t)räume“ mit Familienzentrum eingezogen. Radiologe Dr. Jens Nawatny kam vorbei und spendete der Einrichtung ein Aquarium, das acht Jahre lang sein Zuhause zierte.

Musikalische Ostergrüße bei bestem Wetter |20.04.2022

Nachmittags strahlte an Karsamstag am Diakonie Klinikum Jung-Stilling nicht nur die Sonne, sondern auch Trompeten und Posaunen: Rund 50 Musiker kamen zusammen, um den Patienten und Hospizgästen Freude zu bereiten.

Chemotherapie: Was Haut und Wohlbefinden gut tut |19.04.2022

Hautveränderungen zählen zu den häufigsten Nebenwirkungen einer Chemotherapie. Was Betroffene tun können, war beim Hautpflege-Tag im Onkologischen Therapiezentrum Thema – mit Tipps von Kosmetikerin Britta Klingbeil.

Patientenlifter erleichtert den Pflegealltag am "Stilling" in Siegen |14.04.2022

Für das Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen hat sich der hauseigene Förderverein stark gemacht. Angeschafft wurde ein Patientenlifer im Wert von 9000 Euro für die konservative Intensivstation.

Klienten der Wohnungslosenhilfe ließen Sorgen des Alltags hinter sich |13.04.2022

Entspannte Stunden fernab der Alltagssorgen verbrachten die Klienten der Wohnungslosenhilfe und der ambulanten Eingliederungshilfe der Diakonie in Südwestfalen bei einem Tagesausflug ins Sauerland.

Acht neue Expertinnen für Palliativ-Pflege |12.04.2022

Wie sie den Bedürfnissen schwerstkranker und sterbender Menschen gerecht werden können, haben acht Pflegekräfte bei der Weiterbildung „Palliative Care“ am Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen gelernt.

Abhängigkeit ist überall anzutreffen |07.04.2022

Verminderte Kontrollfähigkeit, Missachtung negativer Folgen: Beim jüngsten Siegener Forum Gesundheit standen Suchtkrankheiten im Fokus. Organisator war die Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen.

Fliedner-Heim: Abschied von Marianne Braukmann |06.04.2022

Abschied im Fliedner-Heim: In der Einrichtung der Diakonischen Altenhilfe Siegerland trat Marianne Braukmann den Ruhestand an. 22 Jahre lang war sie Teil der Diakonie-Familie, seit 2013 leitete sie das Fliedner-Heim.

Fit werden für den Pflegeberuf: Skills Labs im Kurzfilm |06.04.2022

Gut von den Schülern angenommen wurden die zwei frisch eingerichteten Skills Labs im Pflegebildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen. Welche High-End-Möglichkeiten die Fertigkeitenlabore bieten, zeigt ein Kurzfilm.

Artikel 31 bis 40 von insgesamt 868
1 2 3 4 5 6 7
Home

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.