Bereits 13 000 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Unternehmen profitieren von unserer Unterstützung im integrierten Gesundheits- und Sozialmanagement (iGuS). Ein zentrales Angebot ist dabei die Gesundheits- und Sozialhotline. Anonym, vertraulich und kompetent unterstützt das iGuS-Team am anderen Ende der Leitung beim Bewältigen von gesundheitlichen und sozialen Schwierigkeiten.

iGuS ist eine Tochtergesellschaft der Diakonie in Südwestfalen.

Neuigkeiten

Krebs macht Patienten krank und arm |16.09.2016

Eigentlich ist das eine gute Nachricht: Die Zahl der Menschen, die noch Jahre mit ihrem Krebs leben, steigt. Für viele der betroffenen Tumorpatienten hat diese Entwicklung indes gravierende finanzielle Konsequenzen. Privatdozent Dr. Ulf Seifart, Chefarzt der Rehaklinik Haus Sonnenblick in Marburg, erforscht die sozialen und wirtschaftlichen Folgen...

Heiter durch den Nachmittag |07.09.2016

Der Theaternachmittag im Haus Obere Hengsbach war ein voller Erfolg: Kurze Dialoge von Loriot und anderen Autoren brachten die Zuschauer zum Lachen. Alle aufgeführten Sketche gefielen dem Publikum im Seniorenheim der Diakonischen Altenhilfe Siegerland.

Gut vorbereitet auf den Pflegealltag |30.08.2016

Festlich gekleidet und gut gelaunt haben sich 25 frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger in der Cafeteria des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen mit ihren Familien und Lehrern getroffen, um ihren erfolgreichen Abschluss zu feiern. Nach mehr als 2500 praktischen und 2100 theoretischen Unterrichtsstunden und insgesamt sieben...

Landrat lobt familiäre Atmosphäre |19.08.2016

Davon, dass es sich beim Diakonie Klinikum Bethesda in Freudenberg um ein für die Menschen der Region weit mehr als leistungsfähiges Krankenhaus handelt, hat sich Landrat Andreas Müller bei seinem Antrittsbesuch überzeugen dürfen. „Am stärksten strahlt die familiäre Atmosphäre aus“, lobte der Chef der Kreisverwaltung nach einer gut zweistündigen...

Diakonie-Station Weidenau: Förderverein unterstützt Renovierung |29.07.2016

Eine moderne Küche, frische Wandfarben und neue Böden ─ so präsentiert sich die Diakonie-Station Weidenau nachdem sie für rund 20 000 Euro renoviert wurde. Einen Teil davon hat der Förderverein Freundeskreis der Diakonie-Station Siegen-Nord (Geisweid und Weidenau) mithilfe von Spenden beigesteuert. Pflegedienstleiter Oliver Stellwag,...

MVZ Betzdorf-Kirchen verabschiedet Reinhard Klöss |13.07.2016

Nach sieben Dienstjahren im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Betzdorf-Kirchen hat sich Reinhard Klöss, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, in den Ruhestand verabschiedet. Bei einer Feierstunde nutzten Mitarbeiter und Kollegen die Gelegenheit, dem 72-Jährigen für die gute Zusammenarbeit zu danken.

150 Liter Waffelteig für gute Sache |05.07.2016

Der Kreislandfrauenverband Siegen-Wittgenstein hat dem Evangelischen Hospiz Siegerland 1000 Euro gespendet. Traditionell backen und verkaufen die Damen auf dem Kreistierschaufest in Stünzel (Bad Berleburg) Waffeln für den guten Zweck.

Reflux-Zentrum stößt bundesweit auf Interesse |16.06.2016

Das Reflux-Zentrum Siegerland stößt bundesweit auf wachsendes Interesse. Jetzt haben sich sieben Ärzte aus ganz Deutschland zwei Tage vor Ort in Theorie und Praxis darüber informiert, wie das vor anderthalb Jahren von Prof. Dr. Joachim Labenz (Diakonie Klinikum Jung-Stilling), Prof. Dr. Frank Willeke (St. Marien-Krankenhaus) und Ernährungsexpertin...

Lebensretter trainieren in der Notaufnahme |15.06.2016

Kamera läuft, Ton auch. „Los geht’s“, gibt Christoph Fleischhacker das Signal zum Start. Ein 22-Jähriger liegt schwer verletzt auf einer Trage. Acht Meter ist er in die Tiefe gestürzt, schwebt in Lebensgefahr. Zwölf Menschen in blauer Krankenhauskleidung und mit Röntgenschürzen beginnen, sich um den Patienten zu kümmern. Was sich im Schockraum...

Der Mensch will in jedem Alter Sinnstiftendes tun |13.06.2016

Sich als Rentner ehrenamtlich engagieren, auch im fortgeschrittenen Alter weiter im Beruf arbeiten oder sogar eine neue Ausbildung beginnen: Dass dies heutzutage für immer mehr Menschen ein Thema ist, greift der Dokumentarfilm „Sputnik Moment – 30 gewonnene Jahre“ von Produzentin Barbara Wackernagel-Jacobs und Regisseur Lukas Schmid auf. Das...

Artikel 691 bis 700 von insgesamt 705
65 66 67 68 69 70 71
Home

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.