Bereits 13 000 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Unternehmen profitieren von unserer Unterstützung im integrierten Gesundheits- und Sozialmanagement (iGuS). Ein zentrales Angebot ist dabei die Gesundheits- und Sozialhotline. Anonym, vertraulich und kompetent unterstützt das iGuS-Team am anderen Ende der Leitung beim Bewältigen von gesundheitlichen und sozialen Schwierigkeiten.

iGuS ist eine Tochtergesellschaft der Diakonie in Südwestfalen.

Kurzfilm ausgezeichnet: Gesundheitshotline ist ein „Kracher des Jahres“

29.10.2021

Platz 3 im Kreis Siegen-Wittgenstein: Einen Platz auf dem Podium sicherte sich die iGuS GmbH.

Mit einem gezeichneten Kurzfilm hat die Diakonie in Südwestfalen beim Wettbewerb „Kracher des Jahres“ der Südwestfalenagentur im Kreis Siegen-Wittgenstein einen Platz auf dem Podium erreicht.

Im Mittelpunkt des Videos steht die Gesundheitshotline der iGuS GmbH, dem integrierten Gesundheits- und Sozialmanagement der Diakonie in Südwestfalen.

iGuS-Geschäftsführer Sebastian Schreiber: „Der Aufwand hat sich gelohnt. Über unseren dritten Rang freuen wir uns sehr.“ Noch besser im Kreis schnitten lediglich die Dango & Dienethal GmbH sowie Hering Sanikonzept GmbH ab. Am „Kracher des Jahres“ beteiligten sich insgesamt 45 Unternehmen.

 

Das Besondere an dem 100 Sekunden langen, heiteren iGuS-Erklärvideo, das sich Interessierte in einer dreiminütigen Vollversion jederzeit auch auf der iGuS-Homepage und in der Videogalerie anschauen können: Idee und Umsetzung erfolgten vollständig im eigenen Haus im Referat Presse, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Pressesprecher Stefan Nitz hatte die Idee und schrieb den Text, Grafikerin Kristina Hammer entwarf die Figuren, zeichnete die Bilder, machte sie lebendig und stellte den Film her, ihr Vater Werner komponierte und spielte dazu die passende Musik ein und Mediengestalter Tim Oerter verlieh dem Film als Sprecher seine Stimme.

 

Youtube Video: Anonym, vertraulich, kompetent: Die iGuS Gesundheits-  und Sozialhotline

 

Das integrierte Gesundheits- und Sozialmanagement der iGuS GmbH nutzen in der Region bereits zahlreiche Unternehmen. Unbürokratisch, anonym und vertraulich werden Mitarbeitende der Firmen bei Problemlagen fast jedweder Art unterstützt – ob bei Krankheiten oder Schwierigkeiten im Job, bei finanziellen Schieflagen oder Problemen bei der Erziehung der Kinder. Beim „Kracher des Jahres“ rief die Südwestfalenagentur Unternehmen jedweder Art aus der Region dazu auf, sich mit modernen Produkten, innovativen Ideen und starken Teams zu präsentieren.

Home

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.