Bereits 13 000 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Unternehmen profitieren von unserer Unterstützung im integrierten Gesundheits- und Sozialmanagement (iGuS). Ein zentrales Angebot ist dabei die Gesundheits- und Sozialhotline. Anonym, vertraulich und kompetent unterstützt das iGuS-Team am anderen Ende der Leitung beim Bewältigen von gesundheitlichen und sozialen Schwierigkeiten.

iGuS ist eine Tochtergesellschaft der Diakonie in Südwestfalen.

Kletterspaß für Pflegekinder

05.10.2021

Für die Pflegekinder ging es im Kletterpark Freudenberg hoch hinaus.

Der Pflegekinderdienst „Villa Fuchs“ hat einen Ausflug in den Freudenberger Kletterwald organisiert. Zwölf Mädchen und Jungen tobten sich aus und balancierten konzentriert über wackelige Hängebrücken.

Gemeinsam mit drei Mitarbeiterinnen des Pflegekinderdienstes „Villa Fuchs“ genossen die Mädchen und Jungen bei sonnigem Wetter die Natur im Kletterwald Freudenberg. Dabei lernten sie, einander zu vertrauen und gleichzeitig für andere Verantwortung zu übernehmen. Auch war Geduld gefragt, wenn ein Ziel nicht leicht zu erreichen war oder jemand mal auf sich warten ließ. Die Begleiterinnen waren beeindruckt vom Einsatz und der Energie der Mädchen und Jungen: „Die Kinder hatten sichtlich Freude und möchten dieses Abenteuer bald noch einmal wiederholen“, sagte Daniela Herling, Ansprechpartnerin des Pflegekinderdienstes für das Stadtgebiet Siegen.

 

Der Pflegekinderdienst „Villa Fuchs“ in Trägerschaft der Sozialen Dienste der Diakonie in Südwestfalen sucht in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Familien, Paare und Alleinstehende, die sich vorstellen können, ein Pflegekind aufzunehmen. Auch aktuell werden Pflegefamilien und Bereitschaftspflegefamilien gesucht. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 0271/681 961 30 (oder 31) oder per E-Mail an pflegekinderdienst@diakonie-sw.de melden. Mehr Infos gibt es auf der Homepage: www.pflegekinderdienst-siegen.de.

Home

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.