Bereits 13 000 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Unternehmen profitieren von unserer Unterstützung im integrierten Gesundheits- und Sozialmanagement (iGuS). Ein zentrales Angebot ist dabei die Gesundheits- und Sozialhotline. Anonym, vertraulich und kompetent unterstützt das iGuS-Team am anderen Ende der Leitung beim Bewältigen von gesundheitlichen und sozialen Schwierigkeiten.

iGuS ist eine Tochtergesellschaft der Diakonie in Südwestfalen.

Magen-Darm-Zentrum Siegen dreifach zertifiziert

11.10.2021

Gleich dreifach zertifiziert wurde das Magen-Darm-Zentrum Siegen unter der Leitung von Thi Ngoc Bich Nguyen und Dr. Ali Kartal.

Hohe Qualitätsstandards sind dem Magen-Darm-Zentrum Siegen bescheinigt worden. Die Praxis des MVZ Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus wurde in gleich drei Bereichen zertifiziert.

Eine besondere Expertise wird den Fachärzten für Innere Medizin und Gastroenterologie Thi Ngoc Bich Nguyen und Dr. Ali Kartal bei der Diagnose und Therapie von chronischen Erkrankungen der Leber sowie von chronisch- entzündlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa bescheinigt. Ein weiteres Zertifikat durch den Berufsverband der niedergelassenen Gastroenterologen (bng) erhielt das Facharzt-Duo im Bereich Kapselendoskopie. Hierbei handelt es sich um ein bildgebendes Verfahren, bei dem eine von einer Kapsel umschlossene Mini-Kamera den Magen-Darm-Trakt durchquert, um insbesondere Aufnahmen des Dünndarms zu erzeugen.

 

Kriterien für die Vergabe der Zertifikate „Kapselendoskopie-Schwerpunktpraxis“, „Schwerpunktpraxis für chronisch- entzündliche Darmerkrankungen (CED)“ und „Schwerpunktpraxis Hepatologie“ sind praktische Erfahrung, aktuelles Fachwissen, regelmäßige Fortbildungen in diesen Bereichen und eine gute apparative Ausstattung der Praxis. „Die Zertifizierungen verdeutlichen, dass wir ambulante Versorgung nach aktuellen Standards bieten und dass Patienten mit  Magen-, Darm- und Leberbeschwerden bei uns in besten Händen sind“, freuen sich Thi Ngoc Bich Nguyen und Dr. Ali Kartal.

 

Termine können unter Telefon 0271/ 22 0 66 oder per E-Mail an mdz-siegen@diakonie-sw.de vereinbart werden. Weitere Informationen zur Praxis gibt es im Internet unter www.magendarmzentrum-siegen.de.

Home

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.