Schnelle und unkomplizierte Unterstützung für Ihre Beschäftigten und deren Angehörige:
Unsere Servicepakete bieten Unterstützungsmöglichkeiten bei allen medizinischen, psychischen und sozialen Belastungssituationen. Vertraulich, kompetent und zuverlässig. Wir verwandeln Ihre soziale Verantwortung als Arbeitgeber in praktische und leicht nutzbare Mitarbeiterunterstützung.

iGuS ist eine Tochtergesellschaft der Diakonie in Südwestfalen.

Parkeria: Neues Gastro-Angebot im IHW-Park

03.05.2022

Industrie-Optik trifft auf Graffiti-Wandkunst: Die Parkeria im Eiserfelder IHW-Park lädt zu Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen.

Die Parkeria hat im IHW-Park in Eiserfeld ihre Pforten geöffnet. Von Montag bis Freitag, 7 bis 16.30 Uhr, gibt es eine bunte Vielfalt an Speisen und Getränken. Betreiber ist die Diakonie Südwestfalen Service GmbH.

Wer im oder rund um den IHW-Park arbeitet, sich dort weiterbildet oder das Industrie- und Gewerbegelände besucht, kann sich über ein neues Angebot freuen. Die Parkeria ist im Gebäude „G “ auf dem Areal an der Eiserfelder Straße 316 in Siegen-Eiserfeld zu finden.

 

Ob ein stärkendes Frühstück vor Dienstbeginn, ein warmes Essen in der Mittagspause oder eine Nascherei für zwischendurch: In der Parkeria im ehemaligen Casino-Gebäude (früher Betriebskantine) können es sich die Gäste gut gehen lassen. Für das leibliche Wohl sorgt das Team rund um Timo Sommer. Der Leiter der Diakonie Südwestfalen Service GmbH möchte den Fokus vor allem auf internationale und saisonale Gerichte legen: „Damit für jeden das Passende dabei ist, bieten wir von regionaler Hausmannskost über die mediterrane und asiatische Küche bis hin zu vegetarischen Speisen eine breite Vielfalt.“

 

Von 7 bis 11.30 Uhr begrüßt das Parkeria-Team die Gäste mit belegten Brötchen, herzhaften Bagels, einem Meisterfrühstück, feinen Leckereien aus der Orient-Backstube sowie Getreide- und Fruchtschalen. Zu den Standards von 11.30 bis 14 Uhr zählen Sandwich-, Pommes-, Wurst- und Salatkreationen. Darüber hinaus bietet das Team täglich wechselnde Mittagsmenüs in den KategorienHeimatliebe“ (bodenständige Küche der Region), „Vegourmets“ (pflanzenbasiert und vegetarisch-vollwertig), „Fast G(F)ood“ (schnelle Gerichte mit hohem Nährwert) und „Mahlzeit“ (Kulinarisches aus aller Welt). Süßwaren wie Müsliriegel, Kekse und Co. sind ebenso ganztägig im Angebot wie Heiß- und Kaltgetränke. Wer seinen frisch gebrühten Kaffee lieber morgens auf dem Weg ins Büro genießt oder mittags gerne an seinem Arbeitsplatz essen möchte, kann alle Speisen und Getränke auch „To Go“ erwerben.

 

Damit sich die Gäste in dem Pop-up-Restaurant wohl fühlen, wurde auf 300 Quadratmetern fleißig Hand angelegt. Frisch gestrichene Wände, Pflanzenkästen aus Paletten und Deckenleuchten, die durch Bauzäune hinab schweben laden in ein gemütliches Ambiente mit Industrie-Optik. Moderne Wandkunst des Siegener Graffiti-Künstlers Julian Irlich und Backstein-Details, die die Außenfassade des Gebäudes widerspiegeln machen das Innen-Design der Parkeria komplett. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Besucherparkplatz neben der Pforte sowie auf dem Großraumparkplatz in der Eisenhutstraße. Weitere Informationen, die Speise- und Getränkekarte sowie den wöchentlichen Menüplan gibt es unter www.parkeria.de.

Home

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.