Bereits 13 000 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Unternehmen profitieren von unserer Unterstützung im integrierten Gesundheits- und Sozialmanagement (iGuS). Ein zentrales Angebot ist dabei die Gesundheits- und Sozialhotline. Anonym, vertraulich und kompetent unterstützt das iGuS-Team am anderen Ende der Leitung beim Bewältigen von gesundheitlichen und sozialen Schwierigkeiten.

iGuS ist ein Angebot der Diakonie in Südwestfalen.

Neuigkeiten

Hoher Besuch in der Kindertagesstätte |06.12.2019

Durch den dunklen Wald, durch Frost und Eis bahnte sich der Nikolaus seinen Weg zur Kindertagesstätte „Kinder(t)räume“ an der Hengsbachstraße in Siegen. Von den 95 Mädchen und Jungen wurde der Bischof von Myra gebührend empfangen.

Schulter, Mund und Herz |04.12.2019

Premiere beim Freudenberger Gelenktag: Unter dem Motto „Weiter Denken“ informierten nicht nur Experten aus Orthopädie und Chirurgie, sondern erstmals auch Fachleute aus angrenzenden Disziplinen über neueste Diagnose- und Therapiemöglichkeiten.

Video zur „Woche der Ernährung“ der Diakonie in Südwestfalen |03.12.2019

Ein voller Erfolg war die erste „Woche der Ernährung“ rund ums Diakonie Klinikum Jung-Stilling. „Wir haben von allen Beteiligten ein positives Feedback erhalten“, freute sich Sebastian Schreiber, Leiter der Abteilung Qualität und Gesundheit. Was in der Aktionswoche geboten wurde, gibt es im Rückblick-Video in der Videogalerie zu sehen.

Buntes Essen statt schneller Snacks |03.12.2019

Gesunde Ernährung ist nicht kompliziert. Dies wurde deutlich beim Vortrag von Dr. Gisela Labenz im Rahmen der "Woche der Ernährung" bei der Diakonie in Südwestfalen.

Gefäße und Schilddrüse am 3. Dezember im Fokus |02.12.2019

Die Gesundheit von Gefäßen und Schilddrüse steht am Dienstag, 3. Dezember, 19 Uhr, in der VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach im Fokus. Veranstalter sind der Förderverein Krankenhaus Bethesda und die VR-Bank. Es referieren die chirurgischen Chefärzte im Diakonie Klinikum Bethesda Dr. Ahmed Koshty und Dr. Andreas Müller.

Impulse im Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit |02.12.2019

Themen wie „Aufbrechen einer Parallelgesellschaft“, „Rassismus auf Social Media“ oder „Berufliche Integration“ wurden bei der ersten Siegener Integrationskonferenz kreativ bearbeitet.

„Siegener Luftrettung für 25 Jahre gesichert“ |26.11.2019

44 Meter lang, 28 Meter breit, in statischer Meisterleistung mehr als 200 Tonnen verbauter Stahl und Aluminium und alles in allem rund 6,3 Millionen Euro teuer: Auf dem Dach des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen erhält der Rettungshubschrauber „Christoph 25“ schon bald eine neue Heimat. Landedeck und Hangar werden neu gebaut.

Herz, Hirn oder Bauch: Vorbeugen ist besser als heilen |26.11.2019

Bundesweit sterben jedes Jahr 350 000 Menschen an einer Herzerkrankung, 270 000 erleiden einen Schlaganfall, 60 000 Frauen und Männer erkranken pro Jahr neu an Darmkrebs – Zahlen, die sich reduzieren lassen. Denn jeder kann selbst vorbeugend etwas tun. Wie das möglich ist, hat ein Experten-Trio im Hüttensaal der Siegerlandhalle erläutert.

Demokratie von klein auf lernen |26.11.2019

„Mitentscheiden und mithandeln“: Beim gleichnamigen Fachtag gingen pädagogische Fachkräfte auf Ideensuche. Die Veranstaltung war Teil des Bundesprogramms "Demokratie leben!".

Kindern ein Zuhause auf Zeit bieten |25.11.2019

Anfang 2020 starten neue Schulungstermine beim Pflegekinderdienst Villa Fuchs in Weidenau. Weiterhin werden Freiwillige gesucht, die bereit sind, Mädchen und Jungen ein Zuhause auf Zeit zu geben.

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 461
1 2 3 4 5 6 7
ChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111